In Studie* bewiesen: Natürlicher Knorpelextrakt bessert Gelenkschmerzen!

Ursache von Gelenkschmerzen: Gelenkschmerz Studie

  • Besonders häufige Ursache von Gelenkschmerzen sind Arthrosen des Knie- und Hüftgelenks. Altersbedingte Verschleißerscheinungen oder Gelenkschäden durch extreme Belastung (z.B. Sport oder hohes Körpergewicht) können jeden Schritt zur Qual werden lassen.
  • Typisch ist, dass sich die Gelenkschmerzen häufig zunächst nur in Bewegung oder bei Druck auf das geschädigte Gelenk äußern. Meistens verschlimmern sich die Schmerzen zeitlebens weiter und bleiben als Ruheschmerz dann unterschwellig auf Dauer immer spürbar.
  • Hier konnten bisher nur Schmerzmittel, krankengymnastische Maßnahmen oder Operationen weiterhelfen. Hier weiter zu Hüft- und Knie-OP’s…

Durch Knorpelextrakt Knie- und Hüft-Arthroseschmerzen
nach 3 Monaten deutlich besser!

Die im Naturheilpraxis-Magazin veröffentlichte Anwendungsstudie* zeigt, dass sich die Gelenkfunktion bei Patienten mit Knie- und Hüftarthrose durch die Kombination von natürlichen Gelenk-Glykanen und Sternumkollagen deutlich verbessern kann:

1. Gelenkschmerzen bei über 100 Probanden deutlich verbessert!

1Studie-deutlichbesser

  • In einer Studie an 121 Probanden mit einem speziellen natürlichen Knorpelextrakt wurden die Gelenkschmerzen schon nach 12 Wochen
    (3 Monaten) deutlich gebessert.
 2. Gelenke bei 93 % der Probanden
ohne Ruheschmerz!
2 Studie-ohneSchmerz
  • 93% der Probanden mit Gelenkschmerzen mit dem Befund einer Knie- und Hüftarthrose berichteten über eine deutliche Besserung der Gelenk-Beschwerden in Bezug auf den Ruheschmerz. Auch Anlaufschmerz und Bewegungsschmerz, sowie Druckempfindlichkeit und die funktionelle Behinderung (Bewegungsfähigkeit des Gelenks) wurden deutlich verbessert.
 3.  Nahezu keine Schmerzmittel mehr
notwendig!
3 Studie-keineSchmerzmittel
  • Und weil der Knorpelextrakt so gut wirkte, konnten sogar 87%  aller Probanden (die NSAR zuvor einnahmen) auf ihre chemischen Schmerzmittel (NSAR wie z.B. Ibuprofen und Diclofenac) verzichten.

Keine Geheimrezeptur – sondern 100 % natürliche Knorpelsubstanzen in Kapselform!

Das Besondere an diesem Knorpelextrakt sind die Gelenk- und Knorpelsubstanzen natürlichen Ursprungs. In den Kapseln des Prüfpräparats waren folgende Bestandteile enthalten:

Knorpelextrakt Zusammensetzung:

  • 100 mg natürliches Sternumkollagen
    (Knorpelkollagen-Hydrolysat aus Hühnersternumextrakt)
  • 250 mg Knorpelextrakt mit 40% natürlichen GAG-Derivaten
    (reich an Glykosaminoglykanen und Chondroitin)
  • Mikronährstoffe (u.a. Vit.C)

Hinweis:  In der neuen weiterentwickelten Rezeptur von Arthrovitan® plus Kapseln sind der in der Studie geprüfte spezielle Knorpelextrakt und zusätzlich weitere gelenkaktive Mikronährstoffe enthalten.

*Quelle: Sonderdruck Naturheilpraxis 9/2013 (Pflaum Verlag)Autoren: Mathias Schmidt, Mattsies und Marie Hladicova, Prag Titel: Die Kombination von natürlichen Gelenk-Glykanen und Sternumkollagen verbessert die Gelenkfunktion (Ergebnisse einer offenen, prospektiven, multizentrischen nicht-interventionellen Studie)